Schoko-Mandel-Kuchen

Butter erwärmen und mit den Eiern schaumig schlagen. Das Mandelmehl mit Xylit, Kakaonibs und Backpulver verrühren bis ein fester Teig entsteht. Eine kleine Backform einfetten und mit den gemahlenen Haselnüssen bestreuen.

von am

Teig

  • 150 g Butter
  • 150 g entöltes Mandelöl
  • 100 g Xylit
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 2 EL Kakaonibs
  • 50 g gemahlene Haselnüsse

Butter erwärmen und mit den Eiern schaumig schlagen. Das Mandelmehl mit Xylit, Kakaonibs und Backpulver verrühren bis ein fester Teig entsteht.
Eine kleine Backform einfetten und mit den gemahlenen Haselnüssen bestreuen. Den Teig in die Form geben und festdrücken. Die Kakaonibs drauf streuen.

Bei 160°C im vorgeheizten Backofen ca. 45 min backen.

  • Zeit: 15 min.
  • Backzeit: 45 min.
4.5/5 (2 Bewertungen)

Auch interessant

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Datenschutz-Center

Allgemein

Allgemeine Cookies zur Wahrung grundlegender Funktionen dieser Website.

gdpr
_pk_id, _pk_ref, _pk_ses